Mit dem Makler auf Augenhöhe

Wer eine Wohnung oder ein Haus sucht, informiert sich davor bereits lange und sehr genau. Darum wünschen sich Konsumenten für die Zusammenarbeit einen Immobilienmakler auf Augenhöhe.

In der Kanzlei des Maklers werden die Wünsche und Vorstellungen ausführlich besprochen. Ganz wichtig dabei ist auch das Budget, das für den Kauf oder die Miete zur Verfügung steht. Immobilienmakler sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und dürfen Informationen über Motive, Finanzlage oder privates Umfeld ihrer Kunden nicht an Dritte weitergeben. Zu jedem Wohnobjekt werden die wichtigsten Unterlagen zur Verfügung gestellt. Dazu zählen Grundbuchauszug, Baupläne und Fertigstellungsanzeige, Strom- und Gasabrechnungen, eine Betriebskostenübersicht, Energieausweis sowie Unterlagen zu bautechnischen Anlagen wie Heizungen und Wartungsberichte und eine Inventarliste, falls Möbel mit verkauft werden sollen. Gute Immobilienmakler sind untereinander vernetzt und haben ein gemeinsames Suchportal wo alle Wohnungen und Häuser die angeboten werden zu finden sind. Schöne Bilder, Grundrissplan und eine detaillierte Auflistung aller Kosten geben rasch einen realistischen Eindruck.

AUTHOR: admin
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.